pH - Regulierung

Die korrekte Einstellung des pH-Wertes ist der erste Schritt zu einem gesunden und sauberen Wasser. Dies ist auch die Voraussetzung dafür, dass Sie und Ihre Badegäste sich im Pool wohl fühlen. 
Der ideale pH-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4 und bildet die Basis für eine optimale Wasserpflege. Ist der Wert höher oder niedriger, leiden nicht nur Haut oder Haare, auch die verwendeten Pflegemittel sind in ihrer Wirksamkeit eingeschränkt.

Je nach Wasserhärte und Temperatur kann der pH-Wert schwanken. Deshalb muss er regelmäßig – mindestens einmal pro Woche – überprüft und nach Bedarf eingestellt werden.

Übersicht